Anzeige

Veranstaltung im Altonaer Rathaus

350 Jahre ALTONA von unten

Was war,

was ist geblieben, 

von 'Hamburgs schöner Schwester'?

Veranstaltung im Altonaer Rathaus

Kollegiensaal Mittwoch, den 13. August, 18 Uhr

  • Der Altonaer Blutsonntag 1932 mit VertreterInnen der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes VVN Altona

  • Struensee und die dänische Epoche 1664 – 1864 mit dem Vorsitzenden der Südschleswigschen Wählervereinigung SSW

  • Die Stadt der offenen Tore mit einem Vertreter der Lampedusa-Flüchtlinge

  • Der Bürgerentscheid zur Verbindlichmachungvon Bürgerentscheiden mit VertreterInnen der Altonaer-Manifest-Initiativen

Moderation: Inge Hannemann

 

Veranstalter 'Die Linke' in der Bezirksversammlung Altona