Anzeige

Flüchtlinge

 

Podiumsdiskussion: Flüchtlinge und und Nachbarn im Dialog

Podiumsdiskussion: Fluechtlinge und Nachbarn im Dialog

Am 23. Juli 2016 hat die Bezirksfraktion Der Linken Altona auf dem Kemal-Altun-Platz in Ottensen eine Podiumsdiskussion zum Thema „Flüchtlinge und Nachbarn im Dialog“ durchgeführt, wobei es um die Frage der Fluchtgründe, die deutsche Mit-Verantwortlichkeit an von Krieg und Terror geprägten Verhältnissen, und die Möglichkeiten einer sowohl für die Geflüchteten als auch die AnwohnerInnen guten Unterbringung ging. Einer Unterbringung, die den Menschen eine Perspektive der Integration in die hiesige Gesellschaft bietet, ohne dass sie ihre eigene kulturelle Identität aufgeben müssen. Da diese Diskussion in deutscher Sprache geführt werden musste und nicht in die vielen Sprachen der eingeladenen Flüchtlinge übersetzt werden konnte, waren die kulturellen und kulinarischen Angebote – gewissermaßen als Entschädigung – vor allem auf dieses Publikum ausgerichtet. Erfreulicherweise wurden sie aber auch und genauso von einheimischen Nachbarn und AnwohnerInnen angenommen.

4feef14be9 6f31ddecaf 7ccf22e5d0 9e919d9a38 21df73c37d 22e344dd2f 57b253fa04 1118dc377e 23750a7030 461675d53c 02194216e7 b884154243 c6e3d6f23e d1e7983155 d64921d390 dabf297d8e e02e74a6f0 e79a507e36 ecfea7847f f09f69151a f5931f08c2 ff82f18689