Anzeige

Der Ökoterminator

Der Ökoterminator

Dies ist der erste, schon ein paar Jahre zurückliegende Fall des griechischen Kommissars Manolis Stephanopoulos. Der aus Lübeck stammende Harvard-Manager Michael Koch wird von seinem amerikanischen Saatgut-Konzern nach Deutschland geschickt, um im Bio-Publikum die Akzeptanz genmanipulierten Gemüses zu erforschen. Dieser Job führt ihn nach Griechenland, wo eine Kooperative versucht, durch eigenständige Züchtung marktfähiges Gemüse ohne Gentechnik
zu produzieren. Der kurdische Gärtner als der Geliebte der Restaurantbetreiberin Maria, die Schweizer Greenpeace-Aktivisten, ein Mord im Gewächshaus und die Verstrickung der Hamburger Urlaubergruppe bilden den Hintergrund dieses Krimis.

Bezugsmöglichkeiten über den Ottenser
Buchhandel oder direkt beim Autor:
Robert Jarowoy
Ottenser Hauptstr. 35
22765 Hamburg
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!