Anzeige

Dagmar

Cover Dagmar Front

Neuerscheinung: Erhältlich ab Mo. den 06.06.2017 im Ottenser Buchhandel

 

 

 

 

 

 

Auf Einladung des Vorsitzenden, des Hamburger Bauausschusses, rudert eine illustre Schar hinüber zur Elbinsel Neßsand um dort ein ungestörtes Gespräch über die Renditeperspektiven im Gebiet des geplannten Diebsteicher Bahnhofs zu führen. Nicht erschienen ist der verschwundene Senatsddirektor Dr. Grossmann.

Nudisten stören das Treffen ebenso, wie eine Leiche mit einer verschlüsselten Tätowierung auf dem Arm. Alles deutet auf einen syrischen Flüchtling hin, der über die grieschische Insel Chios versucht hat nach Deutschland zu kommen.

Der von der Troika eingesparte Ex-Kommissar Stefanopoulus wird von seinen deutschen Kollegen Homann und Kazakcioglu zu den Ermittlungen hinzugezogen.

Bezugsmöglichkeiten über den Ottenser
Buchhandel oder direkt beim Autor:
Robert Jarowoy
Ottenser Hauptstr. 35
22765 Hamburg
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!