Kurdistan

Ey Reqib

Oh Feind (Ey Reqib)


Der Feind der kurdische Nation ist in seiner Sprache lebendig
konnte zu keiner Zeit durch Waffen besiegt werden
Soll niemand sagen, die Kurden sind tot, sie leben
Sie leben und nie werden wir unsere Flagge senken

Wir, die Jugend sind die rote Farbe der Revolution
Sieh unser Blut, das wir auf diesem Weg vergossen
Soll niemand sagen, die Kurden sind tot, sie leben
Sie leben und nie werden wir unsere Flagge senken

Wir sind die Kinder der Meder und des Kyaxares
Sowohl unser Glaube als auch unsere Religion sind unsere Heimat
Sowohl unser Glaube als auch unsere Religion sind Kurden und Kurdistan
Soll niemand sagen, die Kurden sind tot, sie leben
Sie leben und nie werden wir unsere Flagge senken

Die kurdische Jugend hat sich wie Löwen erhoben
Um die Krone des Lebens mit Blut zu schmücken
Soll niemand sagen, die Kurden sind tot, sie leben
Sie leben und nie werden wir unsere Flagge senken

Die kurdische Jugend wird immer wachsam sein
Und immer bereit sein, ihr Leben zu opfern
Opfern jedes Leben was sie haben
Jedes Leben was sie haben

Politischer Bericht Hamburger Newroz-Delegation

In der Zeit vom 19.-26.3.13 hat eine 12-köpfige Gruppe mit Robert Jarowoy als Beobachterdelegation für Jan van Aken, den außenpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, anlässlich des Newroz-Festes die kurdischen Gebiete der Türkei entlang der syrischen Grenze besucht. Einen Bericht Über die gewonnen Eindrücke können Sie hier lesen:

Politischer Bericht der Hamburger Newroz-Delegation

 

2012 Batman Newroz Olayları Tutsak_4772

Kurdischer Straßen Kampf Newroz 2012 in Batman

Anlässlich des kurdischen Neujahrsfests Newroz gingen hunderttausende Kurden im gesamten Land auf die Straße und lieferten sich Straßenschlachten mit der türkischen Polizei. Das Recht auf die Ausübung der Feier wurde den Kurden zuvor durch die exekutive Gewalt aberkannt. Türkische Sicherheitskräfte ermordeten in Istanbul einen kurdischen Lokalpolitiker der Partei für Frieden und Demokratie (BDP).
Türkische Zeitungen titelten zynisch: Polis 1 BDP 0

Video nach Angriff auf Bus